Header_WAMM_794x170_04

Zeit zu Handeln

Ob Sie in diesem Jahr Ihre Ziele erreichen oder nicht hängt nicht
davon ab, wie lange Sie darüber nachgedacht haben, wie gründlich Sie
sich vorbereitet und wie detailliert Sie geplant haben.

Es gibt einen mächtigen Faktor, der Ihnen selbst mit einem dürftigen
oder unvollständigen Plan zu Ihrem Durchbruch und Erfolg verhelfen
kann.

Tatsächlich ist es so, dass selbst dann, wenn Sie den perfekten Plan
hätten und dieser Faktor in der Gleichung fehlte, Sie komplett
scheitern würden.

Andrew Jackson sagte sinngemäß:
Nimm Dir Zeit zum Nachdenken und Überlegen, aber wenn die Zeit zum
Handeln kommt, hör‘ auf mit Denken und geh los.

Mahatma Gandhi hat uns darauf hingewiesen:
„Sie mögen niemals wissen, welche Ergebnisse sich auf Grund Ihrer
Tätigkeiten ergeben, aber wenn Sie nichts tun, wird es auch kein
Ergebnis geben.“

… und von Herodot ist dieser Sinnspruch überliefert:
„Der Erfolg bietet sich meist denen, die kühn handeln, nicht denen,
die alles wägen und nichts wagen wollen.“

Erfolgreiche Menschen sind keineswegs Personen mit einer jahre-
langen Schul- und Universitätsausbildung, im Gegenteil, sie
sind erfolgreich geworden, weil sie ihre Ideen und Ziele mit Mut,
Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen in die Realität umgesetzt
haben.

Sie haben sich Ihre Ziele für das laufende Jahr genau überlegt und
schriftlich festgehalten, einen detaillierten Plan ausgearbeitet und
wissen genau, welche Schritte Sie zur Realisierung nehmen müssen.

Jetzt ist es für Sie Zeit zu Handeln und um die Planungsschritte mit
Begeisterung und Elan umzusetzen und um Ihre Träume und Ziele zu
verwirklichen.

Die Grundlage des Erfolgs sind ein paar einfache, zielorientierte,
täglich durchgeführte Tätigkeiten, die wir mit Selbstdisziplin und
Integrität absolvieren, und zwar selbst dann, wenn uns niemand
zuschaut oder uns kontrolliert.

Es ist das kumulative Ergebnis, also die Summe unser Aktivitäten,
die uns entweder zum Erfolg oder Misserfolg führt.

Identifizieren und kennzeichnen Sie diese Tätigkeiten, die Sie
tagtäglich unter allen Umständen durchführen müssen, wenn Sie Ihre
Ziele erreichen wollen.

Räumen Sie diesen Tätigkeiten die höchste Priorität ein und
erledigen Sie diese Planschritte, bevor Sie sich mit irgend etwas
anderem beschäftigen.

Edison war nicht nur ein genialer Erfinder bzw. ein Weiter-
entwickler von Ideen, die er aufsaugte und nutzbar machte. Die
meisten seiner Ideen gehörten ursprünglich anderen Leuten, die sich
halt nicht mehr die Mühe gemacht haben, sie weiterzuentwickeln.

Zum Thema Erfolg hat Edison uns diese Hinweis hinterlassen:
„Erfolg ist ein Gesetz der Serie und Misserfolge sind Zwischen-
ergebnisse. Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, dass er
irgendwann auch Erfolg hat.“

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum
Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.

Und was für Erfinder gilt, gilt auch für Unternehmer und für alle
Menschen, die erfolgreich sein wollen.

Packen Sie es an – wieder und wieder. Versuchen Sie es noch einmal.
So werden Glühbirnen erfunden, erfolgreiche Unternehmen aufgebaut –
und Rekorde gebrochen.

Um die Glühbirne zu einem Konsumprodukt zu entwickeln, unternahm
Edison eine Unmenge Versuche, alle ohne Erfolg, bis auf den Letzten.
Auf seine Misserfolge angesprochen meinte Edison: „Ich bin nicht
gescheitert. Ich habe nur 10,000 Materialien gefunden, die nicht
funktionierten.“

Napoleon Hill hat uns darauf aufmerksam gemacht:
„Ein klares Hauptziel wird nichts anderes als ein Wunsch bleiben,
falls Sie nicht eine Person der Initiative werden und aggressiv und
hartnäckig Ihr Ziel verfolgen, bis Sie es erreicht haben.“

Diese Woche wird eine großartige und eine erfolgreiche Woche für Sie sein.
Dieses Jahr wird ein großartiges und ein erfolgreiches Jahr für Sie sein.
Sie sind dabei, Ihre Träume und Ziele zu verwirklichen.
Lassen Sie sich durch keine Macht der Welt von Ihrem Ziel abbringen.

Die Affirmationen für diese Woche lauten:

Ich liebe und akzeptiere mich selbst total und bedingungslos,
genauso wie ich bin.

Ich weiß, dass Menschen, die ihre Ziele erreichen, zunächst wählen,
daran zu glauben.

So stelle ich sicher, dass meine Geisteshaltung positiv, optimistisch,
zuversichtlich ist.

Heute vor allem wähle ich an mich zu glauben und an den Gewinner zu
glauben, der ich bin!

Ich kann es schaffen und ich weiß, ich kann!
Ich KANN es schaffen und ich WEIß, ich kann!

Jeden Tag entscheide ich mich, meinen Erfolg zu erschaffen und an
das Gute zu glauben.

Ich helfe anderen Menschen, sich selbst und ihre Lebensumstände zu
ändern und zu verbessern.

Ich sehe mich als Mentor mit dem Herz eines Dieners.

Ich weiß, Sie schaffen es –
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren Unternehmungen
und eine gute, gelungene Woche.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.